Trump denkt über Steuerersenkungen nach | Podcast Wirtschaft | DW | 21.08.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Trump denkt über Steuerersenkungen nach

Entlastung für Verbraucher - Fiskale Gedankenspiele der US-Regierung+++Soziales Gewissen - Wie ernst nehmen US-Konzernchefs ihre gesellschaftliche Verantwortung?+++Geely & Co. - Wie Chinas Autohersteller fremde Märkte erobern wollen+++Zocken bis der Muezzin ruft - die Gaming-Szene in Istanbul

Audio anhören 14:40

US-Präsident Donald Trump hat erstmals eingeräumt, dass die Strafzölle auf chinesische Produkte am Ende doch die US-Verbraucher belasten. Ganz gleich, ob es um Kinderwagen, Rasenmäher oder Flachbildschirme geht: Weil immer mehr US-Haushalte mehr Geld für Importgüter "made in China" hinblättern müssen, denkt die Regierung über neue Steuer-Erleichterungen nach.

Abschied vom Shareholder Value?

Apple-Chef Tim Cook, Amazon-Gründer Jeff Bezos und die Bosse der größten Finanzkonzerne - sie alle sind Mitglieder beim Business Roundtable, einer Lobbyorganisation mächtiger US-Unternehmen. Dass die Chefs dabei vor allem die Interessen ihrer Anteilseigner im Auge haben - das war jahrzehntelang so etwas wie die goldene Regel des elitären Clubs. Bis vor kurzem: Denn was die Round Table-Runde am Montag verkündete, ließ die Welt der Wirtschaft aufhorchen.

Chinas Autobauer auf Expansionskurs

Geely, BAIC oder Dongfeng gehören zu den großen Autoherstellern in China. Anfangs hat man im Westen noch über ihre Modelle gelacht, mittlerweile sind sie im eigenen Land erfolgreich und drängen immer mehr auf fremde Märkte. Auch als Investoren, wie das Beispiel von Geely zeigt.

Zocken bis der Muezzin ruft

Wenn in den Kölner Messehallen die Gamescom läuft, dann schauen auch viele türkische Fans an den Rhein - auf der Suche nach den neuesten Trends. Denn das Spielen an Konsolen ist auch in der Türkei beliebt. Die meisten Spieler dort zocken in Gamingcafés, die es in jeder größeren Stadt gibt - auch in Istanbul.

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes

Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast

Hier geht's zu Spotify

Redakteur am Mikrophon: Thomas Kohlmann
Technik: Leon Becker

WWW-Links