Trauer und Ursachensuche nach Zugunglück | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 05.03.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Trauer und Ursachensuche nach Zugunglück

Mindestens 16 Tote und dutzende Verletzte, das ist die traurige Bilanz des Bahnunglücks in Polen. Zwei Personenzüge waren frontal zusammengestoßen. Polens Staatspräsident Komorowski ordnete Staatstrauer an.

Video ansehen 01:13
Jetzt live
01:13 Min.