″Transient″: Stürme und Gewitter mit Spezialkamera betrachtet | Exit | DW | 17.04.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Exit

"Transient": Stürme und Gewitter mit Spezialkamera betrachtet

Der US-Amerikaner Dustin Farrell filmt Gewitterstürme mit einer Highspeedkamera. "Transient" zeigt beeindruckende Aufnahmen aus dem Bundesstaat Arizona. Dank 1000 Bildern pro Sekunde bleiben die Blitze am Himmel stehen.

Video ansehen 00:53
Jetzt live
00:53 Min.