Türkei: Per Dekret Entlassene fordern ihre Jobs zurück | DW Nachrichten | DW | 20.03.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Türkei: Per Dekret Entlassene fordern ihre Jobs zurück

Etwa 150.000 Menschen hat die türkische Regierung seit dem gescheiterten Putschversuch im Sommer 2016 per Dekret entlassen oder suspendiert. Der Vorwurf lautet oft pauschal: Terrorunterstützung. Vom "zivilen Tod" sprechen viele Betroffene.

Video ansehen 04:32
Jetzt live
04:32 Min.