Syrische Flüchtlinge verkaufen ihre Töchter | Fokus Europa - Länder, Menschen, Schicksale | DW | 08.02.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Syrische Flüchtlinge verkaufen ihre Töchter

In der Türkei hat sich durch die vielen syrischen Flüchtlinge ein lukrativer Frauenhandel entwickelt. In ihrer Not verkaufen Flüchtlingsfamilien ihre Töchter an türkische Männer. Die Frauen erleben an der Seite ihrer „Käufer“ Gewalt und Diskriminierung.

Video ansehen 05:02