Syrien: Dramatische humanitäre Lage in Afrin und Ost-Ghuta | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 20.03.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Syrien: Dramatische humanitäre Lage in Afrin und Ost-Ghuta

Nach Angaben der Vereinten Nationen spitzt sich die humanitäre Lage im nordsyrischen Afrin und in der Rebellenhochburg Ost-Ghuta nahe Damaskus dramatisch zu. Zehntausende seien auf der Flucht, Helfer könnten die notleidenden Menschen kaum versorgen.

Video ansehen 02:14
Jetzt live
02:14 Min.