Stark eingetrübt | Wirtschaft | DW | 24.07.2008
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Stark eingetrübt

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist auf Talfahrt. Der ifo-Geschäftsklimaindex stürzte im Juli von 101,2 auf 97,5 Punkte ab. «Diese Ergebnisse legen nahe, dass der konjunkturelle Aufschwung zu Ende geht», sagte der Präsident des ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung, Hans-Werner Sinn, in München. Der Trend ging sowohl in der Industrie als auch in Einzel- und Großhandel und auf dem Bau nach unten. Das Exportgeschäft wird nach Ansicht der Industrieunternehmen nicht mehr ganz so stark expandieren.

  • Datum 24.07.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/EjCZ
  • Datum 24.07.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/EjCZ