St. Paulis Flüchtlingsteam | Sport | DW | 31.10.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

St. Paulis Flüchtlingsteam

Sport verbindet – daran glaubt Fußball-Zweitligist St. Pauli und organisiert ein Trainingscamp für Migranten und Einheimische auf Sizilien. Das Projekt heißt "Kick the Borders". Kult-Trainer und Pauli-Manager Ewald Lienen mischt selbst mit.

Video ansehen 02:09