Schwimmen: Steffen bei Comeback ohne Erfolg | Sport-News | DW | 30.10.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Schwimmen: Steffen bei Comeback ohne Erfolg

Bei ihrem ersten Wettkampf seit 15 Monaten hat Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen einen Podestplatz verpasst. Die 26-Jährige wurde beim Kurzbahn-Weltcup in ihrer Heimatstadt Berlin über 50 Meter Freistil in 24,53 Sekunden Vierte. Nur wenige Minuten zuvor hatte Steffens Freund Paul Biedermann sein Rennen über 400 Meter Freistil in 3:42,31 Minuten gewonnen. Der Weltcup ist der erste gemeinsame Wettkampf des Schwimm-Traumpaares seit Bekanntwerden ihrer Beziehung Ende März. (az/sid/dpa)

  • Datum 30.10.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Puej
  • Datum 30.10.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Puej