Schwere Zeiten für US-Banken - Regierung plant einschneidende Bankenreform | DW Nachrichten | DW | 22.01.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Schwere Zeiten für US-Banken - Regierung plant einschneidende Bankenreform

Auf die US-Banken kommen schwere Zeiten zu. Die Regierung in Washington plant die einschneidenste Banken-Reform seit Jahrzehnten. Denn zum Ärger vieler amerikanischer Bürger schöpfen viele Kredit-institute schon wieder aus dem Vollen, als hätte es keine Krise gegeben. Jüngstes Beispiel ist Goldman Sachs: Die Bank präsentierte am Donnerstag für das vierte Quartal einen Milliarden-Gewinn.

Video ansehen 01:22
Jetzt live
01:22 Min.
  • Datum 22.01.2010
  • Dauer 01:22 Min.
  • Autorin/Autor Constanze Tress
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Ldej