Schutz für den größten Nationalpark Kolumbiens | Global 3000 - Das Globalisierungsmagazin | DW | 21.09.2015
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Schutz für den größten Nationalpark Kolumbiens

Kolumbien, eines der artenreichsten Länder der Welt. Es beherbergt einen Teil des Amazonas. Die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt wird durch Rodung bedroht. Ein Pilotprojekt soll zum Umweltschutz bewegen und den Raubbau an der Natur stoppen.

Doch die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt der Region wird durch illegale Rodung bedroht, um mehr Fläche für die Landwirtschaft zu erschließen. Ein Pilotprojekt soll die einheimischen Bauern zum Umweltschutz bewegen und den Raubbau an der Natur stoppen.