Scholz plant Börsensteuer | Podcast Wirtschaft | DW | 10.12.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Scholz plant Börsensteuer

Maschinenbau leidet unter Handelsstreit +++ Die Autoindustrie und die Rohstoffbeschaffung +++ Glaubenskrieg um 5G in der Schweiz

Audio anhören 16:15

Börsensteuer

Bundesfinanzminister Olaf Scholz schlägt neun seiner Kollegen aus der Eurozone die Einführung einer Börsensteuer vor. Scholz war von ihnen gebeten worden, einen entsprechenden Gesetzentwurf zu formulieren. Demnach sollen Aktienkäufe künftig mit 0,2 Prozent des Preises besteuert werden. Was sagen Frankfurter Börsianer dazu?Bundesfinanzminister Olaf Scholz schlägt neun seiner Kollegen aus der Eurozone die Einführung einer Börsensteuer vor. Scholz war von ihnen gebeten worden, einen entsprechenden Gesetzentwurf zu formulieren. Demnach sollen Aktienkäufe künftig mit 0,2 Prozent des Preises besteuert werden. Was sagen Frankfurter Börsianer dazu?

Maschinenbau

Die Autoindustrie gilt als Schlüsselbranche in Deutschland. Doch oft wird vergessen, dass auch die vielen Maschinen- und Anlagenbauer im Land Spitzentechnik in alle Welt liefern. Und sie bieten Hundertausende gut bezahlte Jobs. Doch die Branche leidet unter dem Handelsstreit. In den ersten neun Monaten des Jahres sind die Aufträge um rund neun Prozent zurückgegangen.

Autoindustrie

In einer kleinen Serie reden wir über die Rohstoffe, die für die Energie- und Mobilitätswende gebraucht werden. Oft ist der Abbau problematisch. Die Förderung von Kobalt im Kongo im Zusammenhang mit Menschenrechtsverletzungen und Korruption. Die Gewinnung von Lithium lässt in Bolivien den Grundwasserspiegel sinken. Beide Stoffe werden aber in großen Mengen für die Batterien von Elektroautos benötigt. Wie gehen die deutschen Autohersteller mit dieser Verantwortung um?

5G

Die Schweizer gelten in der Regel nicht als aufmüpfig. Der neue Mobilfunkstandard 5G bringt aber viele in Rage. Die Gegner fühlen sich übergangen und befürchten Gesundheitsgefahren. 5G ist in der Schweiz zum Glaubenskrieg geworden.

Redakteur am Mikrofon: Klaus Ulrich

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes

Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast

Hier geht's zu Spotify