Schlecht für′s Honiggeschäft: Bienensterben in Ruanda | Wirtschaft | DW | 17.10.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schlecht für's Honiggeschäft: Bienensterben in Ruanda

Das Bienensterben ist ein globales Problem. Auch Ruanda ist betroffen. Dort gibt es mehr als 80.000 Imker. Aber immer weniger Bienen. Viele Imker fordern ein Umdenken beim Einsatz giftiger Pestizide.

Video ansehen 02:43