Schafft Facebook eine Weltwährung? | Podcast Wirtschaft | DW | 14.06.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Schafft Facebook eine Weltwährung?

Mark Zuckerberg plant eine eigene Digitalwährung +++ Wie steht es um die Kryptowährungen Bitcoin und Co?

Audio anhören 12:35

Geld überweisen - so schnell wie ein Foto schicken; einkaufen mit einem Klick in den hauseigenen sozialen Netzwerken und auf anderen Seiten - so in etwa lässt sich wohl der Traum von Mark Zuckerberg zusammenfassen.

Schon seit einem Jahr soll ein Facebook-Team unter dem Codenamen "Libra" an einer Digitalwährung arbeiten. Das schreibt das "Wall Street Journal". Demnach hat das Unternehmen rund eine Milliarde Dollar in das Projekt gesteckt und bereits Verhandlungen mit Finanzfirmen und Online-Händlern geführt. Der Konzern selbst schweigt zu seinem Projekt. Wir sprechen darüber und über die Zukunft von Kryptwährungen mit Oliver Flaskämper, Betreiber einer Handelsplattform für Digitalwährungen.

 

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes

Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast

Hier geht's zu Spotify

 

Technik: Christoph Groove

Redakteur am Mikrofon: Nicolas Martin