Südkorea kämpft gegen die Delta-Variante | DW Nachrichten | DW | 29.07.2021
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Südkorea kämpft gegen die Delta-Variante

Südkorea meldet den stärksten Anstieg der COVID-19-Fälle seit Beginn der Pandemie, rund 1000 pro Tag – getrieben von der Delta-Variante. Die Corona-Impfungen kommen nur schleppend voran – Ungeimpfte sind dem Virus schutzlos ausgeliefert.

Video ansehen 02:36