Russlands Tataren kämpfen um ihre Sprache | Fokus Europa - Länder, Menschen, Schicksale | DW | 13.09.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Russlands Tataren kämpfen um ihre Sprache

Viele Tataren sehen ihre Kultur bedroht, weil ihre Sprache in Schulen nicht mehr Pflichtfach ist. Bisher wurde neben Russisch auch Tatarisch als Pflichtfach gelehrt. Das hat Moskau nun verboten. Die autonome Republik begehrt auf.

Video ansehen 04:42
Jetzt live
04:42 Min.