Russische Produkte absatzfördernd auf ″deutsch″ getrimmt | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 01.01.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Russische Produkte absatzfördernd auf "deutsch" getrimmt

Die Butter heißt „Danke Anke“, der Käse „Schönfelder“. Russische Produkte geben sich als deutsche aus, um bei den Konsumenten zu punkten.

Video ansehen 02:39
Jetzt live
02:39 Min.