Robert Schumann zum 150. Todestag | Musik | DW | 19.07.2006
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

Musik

Robert Schumann zum 150. Todestag

Robert Schumann gehört zu den wichtigsten Komponisten der Romantik. DW-RADIO hat dem Komponisten anlässlich seines 150. Todestages eine neue Klassik-Serie gewidmet.

Porträt von Robert Schumann: Geboren am 8. Juni 1810 in Zwickau, gestorben am 29. Juli 1856 in Endenich (Bonn)

Robert Schumann hat nicht nur eine Fülle von Klavierwerken und Liedern hinterlassen, sondern betrat auch in seinen bis heute unter Vorurteilen leidenden späten Chor- und Orchesterkompositionen oft musikalisches Neuland.

Markus Schwering hat in sechs Folgen versucht, Robert Schumann und seinem Schaffen auf die Spur zu kommen. Die Klassik-Serie von DW-RADIO steht hier zum Abruf als MP3-File zur Verfügung.

Audio und Video zum Thema