Robert Menasse: ″Ich kann Heimat haben, ohne Nationalist zu sein″ | Interview - Hintergründe, Fakten, Analysen | DW | 17.06.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Interview

Robert Menasse: "Ich kann Heimat haben, ohne Nationalist zu sein"

"Nationale Identität ist sicherlich das Unwichtigste beim Aufbau Europas“, sagt Robert Menasse. Das Konzept der Nation habe sich "eigentlich erledigt“, so der Schriftsteller und Buchpreisträger im DW-Interview.

Video ansehen 12:04