Riya aus Großbritannien | Lernerporträts - Video | DW | 12.07.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Riya aus Großbritannien

Sie hat keinen Moment daran gezweifelt, dass Deutsch die richtige Sprache für sie ist. Daher lautet ihr Tipp an andere Lernende: Kommt unbedingt nach Deutschland. Es lohnt sich.

Audio anhören 03:56

Riya aus Großbritannien

Name: Riya

Land: Großbritannien

Geburtsjahr: 2001

Ich lerne Deutsch, weil …
es mich sehr glücklich macht. Ich habe keinen Moment gezögert, es als Abiturfach zu wählen. Ein Grund mag sein, dass ich zuhause Hindi spreche, eine - wie Deutsch - indogermanische Sprache.

Mein erster Aufenthalt in Deutschland war …
in Trier, wo ich bei einer sehr netten Gastfamilie gewohnt habe. Im Sommer 2019 bin ich im Rahmen des Internationalen Preisträgerprogramms des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) für ein paar Wochen wieder da gewesen.

Das ist für mich typisch deutsch:
Direkt zu sein, Schnelligkeit und Pünktlichkeit.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Berlin, weil es eine Großstadt mit Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen ist.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die unterschiedlichen Dialekte.

Mein deutsches Lieblingswort:
Der „Zauberer“ – es klingt schön.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
Du hast Tomaten auf den Augen.

Mein Tipp für andere Deutschlernende:
Kommt nach Deutschland. Es lohnt sich!

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Habt ihr einen Tipp, wie ich das mit der Pünktlichkeit hinbekomme? Ich bin eher langsam und deshalb unpünktlich.

Meine Erfahrungen mit den Deutschlernangeboten der Deutschen Welle:
Ich konnte den Sender in Bonn besuchen und war glücklich darüber, mehr über das Angebot zu erfahren.


*Anmerkung: Riya hat ein paar Antworten nur auf dem Fragebogen gegeben. Sie sind nicht im Audio enthalten.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads