Ritalin - Warum es bei ADHS oft nicht hilft | Fit und gesund | DW | 19.07.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fit und gesund

Ritalin - Warum es bei ADHS oft nicht hilft

Kinder mit ADHS können sich nicht konzentrieren und leiden sehr unter ihrer Unruhe. Ritalin ist dann oft das Mittel der Wahl. Doch häufig erzielt das Medikament nicht die gewünschte Wirkung, da es nur auf bestimmte Typen von ADHS anspricht. Ein neues Diagnoseverfahren soll helfen, die richtige Diagnose zu stellen und alternative Therapien zu finden.

Video ansehen 04:15