Rimsevics womöglich Opfer einer Verleumdungskampagne | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 21.02.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rimsevics womöglich Opfer einer Verleumdungskampagne

Dem Chef der lettischen Zentralbank wird Korruption vorgeworfen. Nun könnte das Teil einer Verleumdungskampagne sein, die aus dem Ausland gesteuert wurde, vermutlich aus Russland.

Video ansehen 01:14
Jetzt live
01:14 Min.