Rückschläge für Pressefreiheit in Europa | DW Nachrichten | DW | 25.04.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Rückschläge für Pressefreiheit in Europa

Der diesjährige Bericht zur Pressefreiheit hat ein ernüchterndes Fazit: In über 70 Ländern hat sich die Lage für Journalisten verschlechtert. In immer mehr Demokratien seien medienfeindliche Rhetorik und Politik hoffähig geworden, heißt es in der Studie von "Reporter ohne Grenzen".

Video ansehen 02:07
Jetzt live
02:07 Min.