QR-Codes sollen in Südkorea helfen, Infektionsketten zu unterbrechen | DW Nachrichten | DW | 01.07.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

QR-Codes sollen in Südkorea helfen, Infektionsketten zu unterbrechen

Im Kampf gegen das Virus gilt Südkorea als Vorbild. Infizierte wurden schnell isoliert, Kontaktpersonen mit Videoüberwachung, Handy- und Bankdaten gefunden. Doch die Infektionszahlen sind wieder gestiegen. In der Hauptstadt Seoul wird nun der Einsatz von QR-Codes getestet.

Video ansehen 02:37