Privatkonzert mit Albert Hammond und Steiner & Madlaina | Privatkonzert | DW | 15.11.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Privatkonzert

Privatkonzert mit Albert Hammond und Steiner & Madlaina

Beim Privatkonzert trifft der britische Musiker Albert Hammond auf die jungen Musikerinnen Steiner & Madlaina aus der Schweiz. Das Duo besingt in der Musikreihe "Das schöne Leben" und Albert Hammond – einer der berühmtesten Musiker unserer Zeit – singt seine größten Hits, darunter "It Never Rains in Southern California".

Video ansehen 58:05

Höhepunkt der Musikshow ist eine unplugged Version des Songs "One Moment in Time". Albert Hammond hat ihn 1988 anlässlich der Olympischen Spiele geschrieben und die Pop-Diva Whitney Houston machte daraus einen Riesenhit. Beim Privatkonzert singen die Musiker gemeinsam diesen Song und sorgen im "Haus Schminke" in Löbau/Sachsen für Gänsehautfeeling! Mit Albert Hammond steht eine Legende auf der Bühne der erfolgreichen Musikreihe. Seit 50 Jahren schreibt er einen Hit nach dem anderen. Mit "It Never Rains in Southern California" hatte der Sänger 1973 seinen internationalen Durchbruch. Weitere Hits wie "The Peacemaker" und "Down By The River" folgten. Albert Hammond ist dazu einer der erfolgreichsten Produzenten und Songwriter der Welt. Aus seiner Feder stammen viele Welthits, darunter "Nothing‘s Gonna Stop Us Now" von Jefferson Starship und "I Don’t Wanna Lose You" von Tina Turner gesungen. 2008 wurde er in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen und nun trifft er beim Privatkonzert zwei talentierte Musikerinnen aus der Schweiz. Nora Steiner und Madlainer Pollina sorgten mit ihrem 2018 erschienen Debütalbum "Cheers" für Furore. Mit ihren Songs malen die Frauen Bilder von Menschen, die wir schon lange nicht mehr so eindrücklich wahrgenommen haben.

Die Redaktion empfiehlt