Präsidentenwahl in Ecuador | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 17.02.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Präsidentenwahl in Ecuador

Als klarer Favorit gilt der linksgerichtete Amtsinhaber Rafael Correa. Seit seinem Antritt 2007 hat er Ecuador eine bisher unbekannte Stabilität beschert. Sein stärkster Rivale, der konservative Bankier Guillermo Lasso, wird Umfragen zufolge wohl nicht die notwendigen Stimmen für eine Stichwahl erreichen.

Video ansehen 01:40
Jetzt live
01:40 Min.