Polen: Parke und bete | Fokus Europa - Länder, Menschen, Schicksale | DW | 11.04.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Polen: Parke und bete

Ein Pfarrer in Lodz verlangt für das Parken an der Kirche keine Gebüren, sondern Gebete. Für Dauerparker kann das anstrengend werden.

Video ansehen 02:04