Podcast Medizin&Gesundheit: In der Ruhe liegt die Kraft | Podcast Medizin & Gesundheit | DW | 21.12.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Medizin & Gesundheit

Podcast Medizin&Gesundheit: In der Ruhe liegt die Kraft

Viele Tees haben entspannende und beruhigende Eigenschaften. Das trifft auch auf japanische Zen-Gärten zu.

Audio anhören 18:59

Medizin und Gesundhheit: In der Ruhe liegt die Kraft

Wirklich so gesund ? Kapseln aus Grüntee

Wenn es im Winter draußen kalt ist, dann erfreut sich Tee besonderer Beliebtheit. Die klassischen Teesorten sind Schwarzer Tee, Pu Erh-Tee, weißer Tee oder Grüner Tee, und der soll besonders gesund sein. Er ist nicht nur als Getränk beliebt, sondern auch in Kapselform. Viele glauben, sich damit vor Krankheiten schützen zu können und geistig fit zu bleiben. Forscher warnen allerdings inzwischen davor, zu viele Tee-Kapseln zu konsumieren. (Autor: Gabor Paal)

Beruhigende Wirkung –Ein Zen-Garten in Japan

Verschiedene Entspannungstechniken können dabei helfen, innere Ruhe und Balance zu finden, Stress abzubauen, die Dinge vielleicht ein wenig gelassener zu sehen. Yoga, Qui Gong oder Tai Chi sind auch hier bei uns mittlerweile bekannte Methoden, um das zu erreichen und auch die klassische Meditation gehört dazu. Sie spielt im Zen-Buddhismus eine zentrale Rolle. (Autor: Jürgen Hanefeld)

Gefährlicher Mix - Energy-Drink und Alkohol

Energydrinks sind meist sehr, sehr süß, und sie enthalten neben Zucker jede Menge Koffein Das hält wach, vielleicht sogar die ganze Nacht und es ist ein beliebtes Getränk, gerade unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Durch das Koffein schlägt das Herz schneller, der Blutdruck steigt. Das allein kann schon ziemlich gefährlich sein. Noch riskanter aber ist die Kombination von Energydrink und Alkohol. Die gesundheitlichen Folgen können verheerend sei, und ein Discobesuch im schlimmsten Fall zum Alptraum werden. (Autorin: Anna Küch)

Neue E-Zigarette – beliebt und gefährlich

Drogen jeglicher Art sind gefährlich. Zigaretten gehören dazu, auch E-Zigaretten, für die sich immer mehr Raucher entscheiden. Gesund sind die auch nicht. Aber die E-Zigarette ist "in" – und gerade Jugendliche sind dafür empfänglich. In den USA erfreut sich eine E-Zigarette im Moment besonderer Beliebtheit. (Autor: Arthur Landwehr)

WWW-Links

Audio und Video zum Thema