Podcast Medizin & Gesundheit: Die Schilddrüse ist ein ganz besonders Organ | Podcast Medizin & Gesundheit | DW | 26.07.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Medizin & Gesundheit

Podcast Medizin & Gesundheit: Die Schilddrüse ist ein ganz besonders Organ

Unsere Schilddrüse vernachlässigen wir oft, und vielen von uns ist gar nicht klar, welche Rolle dieses Organ hat. Es produziert Hormone, die für viele Stoffwechselvorgänge in unserem Körper wichtig sind.

Audio anhören 18:59

Medizin und Gesundheit: Die Schilddrüse ist ein ganz besonders Organ

Starke Schmerzen im Brustkorb, ein massives Engegefühl in der Brus oder auch ein Brennen, Übelkeit, Erbrechen, Atemnot – das können Anzeichen für einen Herzinfarkt sein. Erst einmal abwarten und hoffen, dass es vielleicht von selbst wieder besser wird oder die Person mit dem eigenen Auto in eine Klinik fahren? Besser nicht, denn all das ist falsch! Das einzig Richtige: Direkt den Notarzt rufen.
Die Erstversorgung muss so schnell wie möglich passieren. Dazu gehören etliche Tests – und das kann dauern, und manchmal dauert es zu lange. Am Uniklinikum Eppendorf in Hamburg haben Mediziner jetzt einen Risiko-Kalkulator entwickelt, den Mediziner bei Verdacht auf Herzinfarkt einsetzen können. (Daniela Remus)

Überfunktion der Schilddrüse und mögliche Folgen

Eindeutige Diagnosen zu stellen, ist für den Arzt oft schwierig, vor allem, wenn die Symptome recht unspezifisch sind. Das ist beispielsweise bei einer Schilddrüsenüberfunktion der Fall. Die Schilddrüse produziert dann von bestimmten Hormonen zu viel. Das kann zu Nervosität und Unruhe führen, zu schnellem Herzschlag oder sogar zu Heißhunger. Diese Symptome treffen auf viele Erkrankungen zu. Also müssen verschiedene, spezielle Tests gemacht werden. (Renate Kiesewetter)

Schilddrüsenoperation ohne Narben

Minimalinvasive Operationen gibt es bereits bei vielen Erkrankungen. Die Schilddrüsenvergrößerung, auch Struma oder Kropf genannt, gehört dazu. Dabei handelt es sich um ein Zuviel an Schilddrüsengewebe. Weltweit ist die Struma die häufigste Erkrankung der Schilddrüse. Es gibt verschiedene Behandlungsmethoden, manchmal aber hilft nur noch eine Operation – und dabei gibt es Narben – meistens zumindest, denn es gibt auch eine OP-Methode, die keine 
Spuren hinterlassen. (Florian Falzeder)

Der Duft der Babys

Für Eltern ist das eigene Baby meist nicht nur schönste und das goldigste. Es riecht auch von allen Babys am allerbesten. Außenstehende mögen von dem einen oder anderen Geruch nicht ganz so angetan sein. Für Mutter und Vater aber ist es in den meisten Fällen ein himmlischer Duft. (Aeneas Rooch)
 

WWW-Links

Audio und Video zum Thema