Oper mit Übersetzungsanlage | Deutschland heute | DW | 21.05.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Deutschland heute

Oper mit Übersetzungsanlage

Die "Komische Oper" in Berlin hat in jedem Sitzplatz eine Übersetzungsanlage. Die Displays befinden sich in der Sitz-Rückenlehne. Dadurch können die Besucher die Oper in vier verschiedenen Sprachen Wort für Wort mitverfolgen.

Video ansehen 02:38
Jetzt live
02:38 Min.
  • Datum 21.05.2013
  • Dauer 02:38 Min.
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/17gpb