Norwegen literarisch: Meister der Melancholie | Kultur.21 - Das Kulturmagazin | DW | 19.10.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur.21

Norwegen literarisch: Meister der Melancholie

Bergen: Nirgends in Europa regnet es mehr als in der zweitgrößten Stadt Norwegens. Vielleicht hat sie deshalb so viele Schriftsteller hervorgebracht - wie Kultautor Karl Ove Knausgård oder Tomas Espedal. Ein Besuch im Gastland der Buchmesse.

Video ansehen 06:36