Neuer Übernachtungsrekord in Deutschland | DW Reise | DW | 11.02.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Neuer Übernachtungsrekord in Deutschland

Die Zahl der Übernachtungen von in- und ausländischen Touristen in Deutschland war 2015 so hoch wie nie zuvor. Die Übernachtungen stiegen das sechste Jahr in Folge.

Insgesamt 436,4 Millionen Übernachtungen zählte das Statistische Bundesamt für 2015. Der bisherige Rekord von 424 Millionen aus dem Vorjahr wurde um drei Prozent übertroffen.

Die Zahl der Übernachtungen von ausländischen Gästen in Deutschland legte 2015 um fünf Prozent auf 79,7 Millionen zu, die der Gäste aus dem Inland um zwei Prozent auf 356,7 Millionen.

In der Statistik werden nur Hotels, Pensionen und andere Beherbergungsbetriebe mit mindestens zehn Schlafgelegenheiten erfasst.

le/il (reuters/dpa)