Nashörner unter Personenschutz in Uganda | Global 3000 - Das Globalisierungsmagazin | DW | 17.09.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Nashörner unter Personenschutz in Uganda

Es gibt nur noch wenige Südliche Breitmaulnashörner. Der "Rhino Fund" in Uganda bietet den Tieren im Ziwa Nationalpark ganz besonderen Schutz. Durch ein erfolgreiches Zuchtprogramm leben heute 24 Tiere in dem 7000 Hektar großen Schutzgebiet.

Video ansehen 06:55
Jetzt live
06:55 Min.