Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche - Als Kardinal blockierte Papst Benedikt die Entlassung pädophiler Priester | DW Nachrichten | DW | 10.04.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche - Als Kardinal blockierte Papst Benedikt die Entlassung pädophiler Priester

Im Skandal um sexuellen Missbrauch von Kindern in der katholischen Kirche gerät Papst Benedikt zunehmend unter Druck - vor allem in den USA. Dort sind mehrere Fälle in den Schlagzeilen, in denen er als Kardinal Ratzinger in den 80er- und 90er-Jahren die Entlassung von pädophilen Priestern lange blockiert hat. Jetzt wurde ein neuer Fall bekannt.

Video ansehen 01:28
Jetzt live
01:28 Min.
  • Datum 10.04.2010
  • Dauer 01:28 Min.
  • Autorin/Autor Constanze Tress
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/MsYR