Miral aus den Palästinensischen Gebieten | Lernerporträts | DW | 01.10.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Miral aus den Palästinensischen Gebieten

Miral lernt gern Deutsch, weil sie grundsätzlich gern Fremdsprachen lernt. Mit der deutschen Grammatik hat sie noch ihre Schwierigkeiten. Ihr Ziel ist ein Stipendium für Deutschland. Ob sie dann in Berlin wohnen wird?

Audio anhören 01:08
Jetzt live
01:08 Min.

Miral aus den Palästinensischen Gebieten – das Porträt als MP3

Name: Miral

Land: Palästinensische Gebiete

Geburtsjahr: 1996

Beruf: Schülerin

Ich lerne Deutsch, weil ...
ich ein großes Interesse an Fremdsprachen habe.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Berlin, weil es eine ganz große Stadt ist.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die Grammatik!

An einem freien Tag in Deutschland würde ich ...
shoppen gehen, da es so viele Geschäfte gibt.

Das fehlt mir aus Deutschland in meiner Heimat:
Die Natur und das Grün fehlen mir am meisten.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ein Stipendium für ein Studium in Deutschland zu bekommen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads