Mexiko feiert das ″Bicentenario″ | Fokus Amerika | DW | 16.09.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Amerika

Mexiko feiert das "Bicentenario"

"Es ist wie der Karneval in Rio, plus eine Olympia-Feier, plus Woodstock, alles an einem Tag", sagt der künstlerische Direktor der Feier, Marco Balich.

default

Mexiko zelebriert den Beginn des Unabhängigkeitskampfes gegen Spanien vor 200 Jahren mit einem riesigen Fest in der Hauptstadt: ein gigantisches Feuerwerk in grün-weiß-rot, ein Umzug mit übergroßen Maya-Pyramiden und enormen Sicherheitsvorkehrungen.

Autor: Martin Polansky

Audio und Video zum Thema