#MeToo | Nachrichten & Analysen: der globale Blick auf Schlagzeilen | DW | 08.10.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

#MeToo

Im Oktober 2017 wurde bekannt, dass der Filmproduzent Harvey Weinstein Schauspielerinnen sexuell belästigt hat. Unter #MeToo brachen die Frauen ihr Schweigen. Der Hashtag setzte eine weltweite Debatte in Gang.

Über Hollywoods Grenzen hinaus, weltweit melden sich Frauen und Männer unter #MeToo zu Wort. Schon am ersten Tag, dem 15. Oktober 2017, wird der Hashtag auf Twitter 200.000 Mal verwendet. Am nächsten Tag sind es schon mehr als eine halbe Million. Frauen und Männer schildern in wenigen Worten, welche Art von sexuellen Missbrauch ihnen widerfahren ist.

Weitere Inhalte anzeigen