Max Merrill | Euromaxx | DW | 21.02.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Max Merrill

Max Merrill kam im Oktober 2017 zum Euromaxx-Team. Er reist leidenschaftlich gerne durch Europa –besonders gerne nach Spanien, wo er den lokalen Lebensstil genießt und auch sein Spanisch ausprobiert und vertieft.

Max Merrill wurde als Sohn eines britischen Vaters und einer deutschen Mutter in Berlin geboren und besuchte eine bilinguale Schule in der deutschen Hauptstadt. Zum Studieren zog es ihn dann nach Schottland, an der University of Aberdeen studierte er Englisch und Rechtswissenschaften. Dort moderierte er auch erste Radiosendungen bei einem lokalen Sender. Nach seinem Bachelor-Abschluss zog er nach Manchester, wo er einen Master in Broadcast Journalism machte und für BBC Radio Manchester arbeitete. Danach kehrte er in seine Heimatstadt Berlin zurück, um für die DW als Sportredakteur zu arbeiten.

"Euromaxx zeigt so viele verschiedene Aspekte des europäischen Lebens und vermittelt den Zuschauern die kulturelle Vielfalt auf diesem Kontinent. Das gefällt mir besonders an dieser Sendung. Ich lerne jeden Tag etwas Neues."

Einen großen Teil seiner Freizeit widmet er dem Sport – er spielt Fußball, Cricket und Rugby. Außerdem singt er gerne und spielt mehrere Instrumente: Gitarre, Klavier und Saxophon. Und auch am Herd probiert er sich aus, er kocht vor allem gerne indische und italienische Gerichte.