Mauritius: Vorbild für religiöse Toleranz | Welt | DW | 16.09.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Welt

Mauritius: Vorbild für religiöse Toleranz

Mauritius gilt als Vorzeigeland für religiöse Toleranz und Vielfältigkeit. Ein Ort, an dem sich das besonders gut sehen lässt, ist das Grab des französischen Priesters Jacques Desiré Laval, das Pilger aller Konfessionen des Inselstaates anzieht.

Video ansehen 03:10