Martin aus Spanien | Lernerporträts | DW | 08.06.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Martin aus Spanien

Obwohl Deutsche und Spanier die Leidenschaft zum Fußball eint, will Martin selbst irgendwann mal Profibasketballspieler werden. Er liebt deutsche Weihnachtsmärkte und Wurst.

Audio anhören 02:04

Martin aus Spanien

Name: Martin

Land: Spanien

Geburtsjahr: 2000

*Ich lerne Deutsch, weil …
ich in Bonn eine internationale Schule besuche.

Mein erster Tag in Deutschland war …
in meiner Erinnerung ziemlich kurz, weil ich spätabends angekommen bin und sofort müde ins Hotelbett gefallen bin.

Das ist für mich typisch deutsch:
Weihnachtsmärkte und Wurst.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Die Leidenschaft zum Fußball.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Berlin – aus verschiedenen Gründen: Ich mag die Architektur; auch kann man dort sehr viel unternehmen. Außerdem ist Berlin einfach eine sehr schöne Stadt.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Wann welcher Artikel verwendet wird.

Mein deutsches Lieblingswort:
geschwätzig“. Mein erster Deutschlehrer hat es gebraucht, und es hat mir auf Anhieb gefallen.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ich möchte eines Tages in der amerikanischen Basketball-Profiliga NBA spielen. Ich liebe Basketball!

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Sprecht so viel wie möglich mit Deutschen. Dann lernt ihr schneller.

 

*Hinweis: Zum Zeitpunkt des Porträts war Martin noch Schüler.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads