Marina aus Spanien | Lernerporträts | DW | 14.02.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Marina aus Spanien

Als Austauschschülerin kam Marina zum ersten Mal nach Deutschland. Wenn sie die Wahl hätte, würde sie gern in München leben. Typisch deutsch sind für sie Wasser mit Kohlensäure, Bier – und das kalte Wetter.

Audio anhören 01:30

Marina aus Spanien – das Porträt als MP3

Name: Marina

Land: Spanien

Geburtsjahr: 1996

Beruf: Schülerin

Ich lerne Deutsch, weil …
mich Deutsch interessiert.

Mein erster Tag in Deutschland war …
in München. Ich bin als Austauschschülerin dort gewesen.

Das ist für mich typisch deutsch:
Bier, kaltes Wetter und Wasser mit Kohlensäure.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In München, weil mir die Stadt sehr gefällt und die Leute dort sehr nett sind.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die Aussprache, den Dativ und den Akkusativ.

Mein deutsches Lieblingswort:
Kaugummi, weil ich das Wort lustig finde.

An einem freien Tag in Deutschland würde ich …
gerne viele verschiedene Orte besuchen.

Das fehlt mir aus meiner Heimat in Deutschland:
Ich vermisse das warme Wetter!

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ärztin zu werden.

Das lustigste Erlebnis beim Deutschlernen:
Die Zeit, die ich mit meiner Austauschpartnerin zusammen verbracht habe.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads