Marcel Kittel gibt bei Deutschland Tour auf | Sport | DW | 24.08.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Deutschland-Tour

Marcel Kittel gibt bei Deutschland Tour auf

Der deutsche Top-Sprinter Marcel Kittel muss die Deutschland Tour aufgrund gesundheitlicher Probleme bereits nach der ersten Etappe beenden.

Marcel Kittel wird auf der 2. Etappe der neu aufgelegten Deutschland Tour nicht an den Start gehen. Am späten Donnerstagabend gab sein Katusha-Alpecin-Team bekannt, dass der deutsche Tour-de-France-Rekordetappensieger aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht mehr zur zweiten Etappe antreten wird. "Es ist frustrierend und unheimlich enttäuschend, die Deutschland-Tour auf diesem Weg verlassen zu müssen", erklärte Kittel, der auch bei der diesjährigen Tour de France vorzeitig aussteigen musste, nachdem er auf einer Bergetappe nicht innerhalb des Zeitlimits ins Ziel gekommen war. Konkretisiert wurden die "gesundheitlichen Probleme" des 30-Jährigen in der Mitteilung nicht. Vergangene Samstag musste Kittel auch bei der BinckBank-Tour, die in den Niederlanden und Belgien ausgetragen wird, zurückziehen.

dv/ck (dpa)

Die Redaktion empfiehlt