Madina aus Tadschikistan | Lernerporträts - Video | DW | 19.11.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lehrerporträts

Madina aus Tadschikistan

Die DaF-Lehrerin schätzt an der deutschen Sprache ihre Struktur und sieht Pünktlichkeit und Regeln als typisch deutsch an. Gern lässt sie sich überraschen. Vielleicht mit einem leckeren deutschen Kuchen?

Audio anhören 03:13

Madina aus Tadschikistan

Name: Madina

Land: Tadschikistan

Geburtsjahr: 1974

Beruf: DaF-Lehrerin am Goethe-Gymnasium Chudsand

Das mag ich an der deutschen Sprache:
Ihre nachvollziehbare Struktur und Grammatik.

Ich unterrichte Deutsch …
aus Freude an der Sprache selbst und weil sie auch meinen Schülerinnen und Schülern Freude bereitet.

Das ist typisch deutsch für mich:
Pünktlichkeit – und Regeln in jedem Lebensbereich!

Meine Lieblingsregion in Deutschland:
Niedersachsen. Dort habe ich 2019 ein tolles Jahr im Rahmen des Weiterbildungsprogramms des Pädagogischen Austauschdienstes für ausländische Deutschlehrkräfte verlebt.

Mein deutsches Lieblingsessen:
Viele unterschiedliche Käse- und Kuchensorten.

Meine deutschen Lieblingswörter:
Überraschung“ und „herrlich“. Die Überraschung verbinde ich mit einem Fest wie einem Geburtstag, „herrlich“ ist ein Wort, das von Herzen kommt. Einfach herrlich!

Mein deutsches Lieblingsbuch:
„Geschenkt“ von Daniel Glattauer.

Mein Lektüretipp für den Deutschunterricht:
Deutsche Märchen. Für Jugendliche besonders empfehlenswert, weil aktuell: Das Buch von Brigitte Blobel „Falsche Freundschaft: Gefahr aus dem Internet“.

Das ist für meine Schüler schwer an der deutschen Sprache:
Die Artikel und die Deklination.

Mein größtes Erfolgserlebnis als Lehrerin:
Die DSD II-Sprachprüfung meiner Schülerinnen und Schüler sowie meine Tutorenschaft bei einem DSD GOLD-Onlinekurs der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen.

Meine Erfahrungen mit den Deutschlernangeboten der Deutschen Welle:
Ich verwende gern Unterrichtsmaterialien zur Vorbereitung von DSD-Prüfungen. Auch der Newsletter „Deutsch im Fokus“ enthält immer mal wieder interessante Vorschläge für den Unterricht.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads