Machtwechsel auf Kuba: Das Ende der Ära Castro | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 19.04.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Machtwechsel auf Kuba: Das Ende der Ära Castro

Revolutionsführer Fidel Castro regierte das Land von 1959 bis 2006. Sein Bruder Raul tritt nach zwei Amtszeiten als Staatspräsident zurück, die Nachfolge ist geregelt. Ein Rückblick auf die fast 60-jährige Castro-Ära auf Kuba.

Video ansehen 03:37
Jetzt live
03:37 Min.