München: Das ist der Wiesn-Maßkrug 2018 | DW Reise | DW | 31.08.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

München: Das ist der Wiesn-Maßkrug 2018

Jedes Jahr heißt es aufs Neue: Der Wiesn-Krug ist da! Dieses Jahr tummeln sich auf weiß-blauem Himmel Lebkuchenherzen, Bierkrüge, Tuba, Brezen und das Riesenrad - allesamt Symbole des Münchner Oktoberfests.

Der Entwurf für die Zeichnung auf dem Krug und dem offiziellem Plakat stammt von Dirk Lippmann, einem Grafikdesigner aus dem niedersächsischen Osnabrück und bekennender Wiesn-Fan.

Von dem Steinkrug sollen nach Angaben der Stadt München 70.000 Stück über das Internet, in den Festzelten und an Souvenirständen zum Preis von 17 Euro verkauft werden. Seit 1978 gibt es jedes Jahr einen neuen Serienmaßkrug, der bei Sammlern begehrt ist. 

Dieses Jahr kostet die Maß Bier um die 11 Euro. Sie wird im gläsernen Seidel ausgeschenkt. Wer einen der neuen Serienmaßkrüge ergattert hat und ihn sich füllen lässt, muss also insgesamt mit 28 Euro rechnen.

Das Oktoberfest ist das größte Volksfest der Welt. Es beginnt am 22. September und geht bis zum 7. Oktober 2018.

fm/ks (dpa)