Lernen macht Spaß | Bildung | DW | 18.10.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bildung

Lernen macht Spaß

Lernen kann man nicht nur in der Schule, sondern auch im Museum oder in der Bibliothek, im Sportverein oder im Ökoprojekt. Und an diesen Orten lernen Kinder sogar freiwillig, denn hier wird Wissen mit Spaß vermittelt.

Lernen kann man nicht nur in der Schule. Auch wer ins Museum oder in die Bibliothek geht, einen Sportverein besucht oder mit einer Umweltorganisation die Ferien verbringt, lernt etwas. Soziale Fähigkeiten kommen in der Schule zum Beispiel oft zu kurz, sind aber in der sportlichen Gemeinschaft gefragt. Museen machen spezielle Kinderführungen, und ökologische Vereine bereiten ihre Umwelt-Themen in Workshops auf. Diese Lernorte außerhalb der Schule suchen Kinder meist in ihrer Freizeit auf, denn hier wird Wissen mit Spaß vermittelt.

Die Redaktion empfiehlt