Leben mit dem Trauma von Srebrenica | DW Nachrichten | DW | 18.07.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Leben mit dem Trauma von Srebrenica

Im Juli 1995 wurde das schlimmste Kriegsverbrechen in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg verübt: Bosnisch-serbische Soldaten brachten in Srebrenica mehr als 8000 Zivilisten um. Auch 25 Jahre später sitzt das Entsetzen über den Völkermord von Srebrenica noch tief. Zwei Überlebende erinnern sich.

Video ansehen 03:51

Die Redaktion empfiehlt