Kurz′ Südtirol-Vorstoß sorgt für Ärger | DW Nachrichten | DW | 19.12.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Kurz' Südtirol-Vorstoß sorgt für Ärger

Der Vorschlag des neuen österreichischen Bundeskanzlers lässt ganz Europa aufhorchen. Es geht um die doppelte Staatsbürgerschaft für deutsche und ladinische Muttersprachler in Trentino-Südtirol - der nördlichsten Provinz Italiens.

Video ansehen 02:13
Jetzt live
02:13 Min.