Kunst für Straßenkinder in Kinshasa | World Stories - Reportagen der Woche | DW | 10.11.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

World Stories

Kunst für Straßenkinder in Kinshasa

Schätzungsweise 25.000 Kinder leben auf den Straßen von Kinshasa in der Demokratischen Republik Kongo. Armut, Missbrauch oder auch der Tod eines Elternteils treiben sie dorthin. Nur wenige finden wieder Halt und die Möglichkeit, sich entwickeln zu können.

Video ansehen 02:45