Kreml übt Druck auf ausländische Firmen aus | Wirtschaft | DW | 28.04.2022
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kreml übt Druck auf ausländische Firmen aus

Westliche Unternehmen, die ihr Geschäft in Russland gestoppt haben, dominierten zuletzt die Schlagzeilen. Doch der Kreml übt Druck aus, möglichst viele Firmen zurück nach Russland zu holen. Mit fragwürdigen Methoden.

Video ansehen 01:46